„Der Mensch ist ein sexuelles Wesen.“ – ein Interview mit Prof. Ruppert

Psychotherapie von sexuell traumatisierten Menschen Bei 80 bis 90 Prozent der Menschen, die der Professor für Psychologie Franz Ruppert psychologisch betreut, geht es auch um das Thema Sexualität. „Kein Wunder“, sagt er dazu, „der Mensch ist ein sexuelles Wesen“ – leider aber auch eines, das oft schon als Kind schlechte Erfahrungen mit Sexualität machen muss. […]

1. Oktober – Europäischer Tag der Depression

Der Europäische Depressionstag betont die Bedeutung offener Kommunikation über Depression: Obwohl Depressionen zu den Volkskrankheiten zählen, sind sie vielfach immer noch ein Tabuthema. Menschen in allen Altersstufen und Bildungsschichten sind betroffen. Depressionen gehen zudem mit vielfältigen Symptomen einher, alltägliche Erledigungen werden zur unüberbrückbaren Hürde, und wenn eine Depression unbehandelt bleibt, kann sie zu einer schweren […]

„Anpassung macht mich krank“ – ein Interview mit Carola Schneiders

Als Kriegsenkel alleine glücklich werden Kriegsenkel müssen sich nur indirekt mit den Folgen des Zweiten Weltkriegs auseinandersetzen, haben dafür aber mit ganz eigenen Herausforderungen zu kämpfen: Wie findet man zwei Generationen später sein Lebensglück? Wie lässt man einen starken Kinderwunsch los und lebt trotzdem erfüllt? Welchen Stellenwert haben Gefühle – und welche Rolle spielen die […]

„Wer sind wir in einer traumatisierten Gesellschaft?“ – Interview mit Prof. Ruppert

Identitätsorientierte Psychotherapie in einer traumatisierten Gesellschaft Die menschliche Psyche ist ein empfindliches Tool, um die Realität zu erfassen – wird sie mit einem Trauma nachhaltig gestört, kann das vielschichtige Konsequenzen haben. Diplompsychologe, psychologischer Psychotherapeut und Buchautor Prof. Franz Ruppert erklärt Corinna Busch in der vierten Folge von My Mental Health, wie psychische Traumata entstehen, welchen […]

„Planetree-Krankenhäuser fühlen sich wärmer an“ – ein Interview mit Dr. Dorothea Wild

Personenzentrierte Medizin mit Empathie, Respekt und Engagement Als gemeinnütziger Verein hat sich Planetree e. V. der idealen medizinischen Versorgung in Kliniken und Pflegeeinrichtungen verschrieben. Mit strukturierten Konzepten sollen Organisationen im Gesundheitswesen so entwickelt werden, dass Patienten, Mediziner und Pflegekräfte partnerschaftlich behandelt werden und behandeln. In der dritten Folge von My Mental Health spricht Corinna Busch […]

„Die Hälfte aller Fehltage hat psychische Ursachen“ – ein Interview mit Prof. Dr. Nürnberg

Mentale Gesundheit im Berufs- und Privatleben Wer seinen Angestellten etwas über mentale Gesundheit beibringen will, muss das auch vorleben, findet der Experte für Gesundheitsmanagement Prof. Dr. Volker Nürnberg. Darüber – und über einige weitere aufschlussreiche Aspekte von mentaler Gesundheit im beruflichen und privaten Alltag – spricht er mit Corinna Busch in der zweiten Folge von […]

„Mann oder Frau spricht nicht darüber“ – Corinna Busch über Psyche, mentale Gesundheit und diesen Podcast

Willkommen bei My Mental Health! Corinna Busch stellt sich und den Podcast vor. Corinna Busch ist Juristin, PR-Managerin, Mental-Health-Coach und Autorin von „Ein Dutzend Dates“. Aber sie ist auch Kriegsenkelin – und wie viele Andere in ihrer Generation hat sie einerseits mit den Traumata ihrer Eltern, andererseits aber auch mit ganz eigenen psychischen Herausforderungen zu […]

Liegt Depression in der Luft?

Bericht der Ärztezeitung vom 20.08.2019: Psychische Leiden häufen sich bei Luftverschmutzung Liegt Depression in der Luft? Es gibt Hinweise, dass eine miese Luftqualität das Risiko für schwere psychische Erkrankungen steigert, berichten Forscher aus den USA und Dänemark nach einer Studie. Leben in verschmutzter Luft ist mit einer erhöhten Rate an psychischen Erkrankungen verbunden, berichten Forscher […]