Die Corona-Virus-Krise kann die Bevölkerung viele Millionen Lebensjahre kosten – nicht wegen der Viruserkrankung an sich, sondern aufgrund der mit den Maßnahmen verbundenen psychosozialen Langzeitfolgen. Das sagt Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Medizinische Universität Innsbruck, im Gespräch mit Corinna Busch.

Hier geht es zum Beitrag:

https://www.youtube.com/watch?v=3rmiE0FswpY&t=21s

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.